Ländersprechtage Mittel- und Osteuropa

Im Mai 2012 fanden in Kooperation mit SwissCEE die ersten Ländersprechtage in der procure.ch-Geschäftsstelle statt. Der Service zu Informationen über die Märkte von Mittel- und Osteuropa wird von den Mitgliedern gerne genutzt. So gab es bis heute rund 30 Beratungen, darunter die des Start-ups Dexso GmbH. Eine Erfolgsgeschichte.


Seit dem Fall der Berliner Mauer vor über 20 Jahren übt Mittel- und Osteuropa (MOE) eine ungebrochene Faszination aus. Nicht zuletzt der rasante wirtschaftliche Aufschwung macht diese Märkte interessant für Geschäftsleute aller Couleur. Beispielsweise für die procure.ch-Mitglieder sind es wichtige Sourcingmärkte. Andere Länder, andere Sitten – so alt dieses Sprichwort auch sein mag, an Gültigkeit hat es bis heute nicht verloren. Daher bietet procure.ch in Kooperation mit SwissCEE seinen Mitgliedern kostenlose individuelle Beratungsgespräche zu den MOE-Ländern* an. Diese finden in der Regel in den Räumlichkeiten von procure.ch in der Geschäftsstelle Aarau statt, können aber, auf Wunsch, auch direkt beim Mitglied durchgeführt werden.


Den ungekürzten Artikel  finden Sie nebenstehend in der rechten Spalte.